VERanstaltungen.

WAS ANSTEHT.


21. Januar 2020, 9.00-12.00 Uhr

iPad und iPhone für Einsteiger - Fortsetzung

Nachdem der grundlegende Umgang mit den Geräten erlernt und die Grundbegriffe geklärt wurden, üben wir in dieser Veranstaltung intensiver die Nutzung: die Personalisierung der Einstellungen, das Erfassen von Texten, die effizientere Suche im Internet, die Nutzung verschiedener Apps zur Alltagsorganisation (z. B. Kontakte, Kalender, Notizen, Uhr … ) und weiterer Apps nach den Vorlieben der Teilnehmenden. Wie gehabt läuft das Thema Sicherheit dabei immer mit.

 

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt auf dem iPad. Das iPhone ist aber auf dieselbe Weise zu bedienen. Ein iPad-Satz zum Mitmachen und Üben ist vorhanden. Wenn Sie bereits ein iPad oder iPhone besitzen, bringen Sie es bitte mit.

 

Dieses Angebot wird gefördert vom Demografie-Förderprogramm des Landkreises Mainz-Bingen

 

- Gemeinsame Veranstaltung mit der VHS Gensingen -

 

Kursleiterin: Anja Thimel

 

Kursgebühr: € 15,--

 

Anmeldung: bei Alice Schmitt, Tel. 06727-5568!

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen


03. Februar 2020, 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittag - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltung für Kinder im Kindergartenalter


06. Februar 2020, 14.00-17.00 Uhr

Zugang finden - Wege öffnen

In Rheinland-Pfalz können mehr als 350.000 Menschen nicht ausreichend Lesen und Schreiben. Wie können pädagogische Fachkräfte aus Krippen, Kitas, Horten und Schulen sich mit diesen Menschen auf Augenhöhe verständigen?

 

Ziel des Seminares ist die Sensibilisierung, die Vermittlung von Handlungskompetenz und der sichere Umgang mit der Zielgruppe.

 

Zielgruppe: Fachkräfte aus Krippen, Kitas und Horten und Schulen

 

Kursleiterin: Natia Laperadze, GrubiNetz Kompetenznetzwerk

  

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit GrubiNetz,

Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung

in Rheinland Pfalz

sowie der VHS Gensingen statt

 

Keine Kursgebühr!

 

 

Anmeldung: bei Alice Schmitt, Tel. 06727-5568!

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen


02. März 2020, 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittag - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltung für Kinder im Kindergartenalter


10. März 2020, 9.00-12.00 Uhr

"Soziale Medien"

Die Sozialen Medien haben die Welt verändert. Ohne Facebook hätte der arabische Frühling im Jahr 2011, als viele Diktatoren das Feld räumen mussten, nicht stattgefunden. Der amerikanische Präsident irritiert die Welt, indem er über Twitter Politik macht. Sogenannte Influencer erreichen und beeinflussen unsere Kinder und Enkelkinder zu Millionen und Abermillionen.

 

Die Sozialen Medien bieten phantastische Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur Selbstentfaltung. Vernünftig genutzt, helfen Sie uns, andere an unserem Leben teilhaben zu lassen, uns mit anderen auszutauschen und in Kontakt zu bleiben, Fotos, Videos und Informationen zu teilen, Treffen und Veranstaltungen zu organisieren und vieles mehr. Dabei können sie uns aber auch ganz schön unter Druck setzten. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Dozentin und Ihre Mitlernenden ;-)

 

Wir schauen uns Facebook, WhatsApp, YouTube, Twitter und Co. an und werfen auch einen Blick auf spezielle Plattformen für ältere Nutzerinnen und Nutzer. Wir erfahren, wie wir unser Profil sinnvoll gestalten und wie wir durch die Privatsphäre-Einstellungen nur das von uns preisgeben, das wir preisgeben wollen, und wie wir unsere Daten bestmöglich schützen. Dem Spaß an Selbstdarstellung, an Unterhaltung und an Kommunikation steht dann nichts mehr im Wege.

Eigene Geräte (Laptops, Tablets, Smartphones) können gerne mitgebracht werden.

 

Dieses Angebot wird gefördert vom Demografie-Förderprogramm des Landkreises Mainz-Bingen

 

- Gemeinsame Veranstaltung mit der VHS Gensingen -

 

Kursleiterin: Anja Thimel

 

Kursgebühr: € 15,--

 

Anmeldung: bei Alice Schmitt, Tel. 06727-5568!

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen


15. März 2020, 17.00-19.00 Uhr

Das seltene Glück des Curt Ehrenberg

Autorenlesung mit musikalischer Untermalung

 

Vier bis fünf Jahre hat Paul S. Norman recherchiert, bis er seine umfangreiche Romantrilogie „Das seltene Glück des Curt Ehrenberg“ fertigstellen konnte. In diesem Werk schildert er das Leben eines genialen Pianisten: Curt Ehrenberg wird in den dreißiger Jahren in Berlin geboren, in einer unruhigen Zeit und in einer ungewöhnlichen Familie. Sein Vater ist Inhaber einer Fabrik für Schuhcreme. Und seine Mutter pflegt als gefeierte Sängerin enge Kontakte zu höchsten politischen Kreisen.
Die ersten Jahre in Curts Leben verlaufen in ruhigen, eher luxuriösen Bahnen: Kindermädchen, Köchin, Fahrer. Vaters Fabrik wirft genug ab, um Personal und Villa am Berliner Schlachtensee zu unterhalten. Trotz dieser komfortablen Umgebung bleibt Curt ein unkomplizierter, eher schüchterner Junge. Seine Leidenschaft ist das Klavierspiel. Am Flügel kann er sich freispielen von Enttäuschung und Niedergeschlagenheit. Schon früh zeigt sich hier seine geniale pianistische Begabung.
Doch die Zeiten sind schwierig: Die Beziehungen von Curts Mutter zu führenden Nazigrößen werden der Familie zum Verhängnis und bringen Unheil und Sorgen. Und auch das Kriegsgeschehen bleibt – wie könnte es anders sein – nicht ohne tragische Auswirkungen.


Der Autor Paul S. Norman wird die Lesung seines 1. Bands der Trilogie mit Werken klassischer Komponisten begleiten

 

Gemeinsame Veranstaltung mit der Bibliothek Sprendlingen-Gensingen sowie der Tourist-Information Sprendlingen-Gensingen.

  

Die Veranstaltung findet in Kooperation der VHS Gensingen sowie der Tourist-Information Sprendlingen-Gensingen statt

 

Eintritt: 5,- Euro (incl. Getränk)

 

 

Anmeldung: bei Alice Schmitt, Tel. 06727-5568, in der Bibliothek oder der Tourist-Info

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen


06. April 2020, 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittag - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltung für Kinder im Kindergartenalter


04. Mai 2020, 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittag - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltung für Kinder im Kindergartenalter


08. Juni 2020, 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittag - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltung für Kinder im Kindergartenalter


22. Juni 2020, 10.30 - 12.00 Uhr

 

Landesweite Eröffnung des Lesesommers Rheinland-Pfalz 2020

 durch das Landesbibliothekszentrum

 

Veranstaltungsort: Standort Sprendlingen


22. Juni - 22. August 2020