VERanstaltungen.

WAS ANSTEHT.


22. Juni 2018 - 20.00 Uhr

Gensingen anno dazumal - Geschichten und Lieder aus alter Zeit

Wie war es wohl damals hier in Gensingen? Wie lebten die Menschen, was war ihnen wichtig? Wie sah der Alltag aus, wo gab es schöne oder traurige Ereignisse, lustige oder nachdenkliche Erinnerungen? Tauchen Sie mit uns in die Vergangenheit ein, hören Sie Impressionen aus mehreren Jahrhunderten - einzigartig präsentiert von Schauspieler Rainer Rudloff und virtuos begleitet von den Musikern Hans Peter Lawall und Horst Wagner.

 

Veranstaltung anlässlich der 1250 Jahr Feier Gensingen

Eintritt: Jubliläumspreis 5,- Euro inkl. Imbiss und Getränk

 

Achtung: Vorverkauf in den beiden Bibliotheksstandorten, per Telefon oder über unser Kontaktformular!

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen, Haus der Kultur


Juli und August Sommerpause - 03. September 2018

jeweils 15.30-16.30 Uhr

Schmökernachmittage - Standort Sprendlingen

offene Veranstaltungen für Kinder im Kindergartenalter


11. Juni - 11. August 2018


Im Rahmen der  Sommerferienprogramme der Ortsgemeinden:

17. Juli 2017        - Besuch des Frankfurter Flughafens

                                  Kooperation Ortsgemeinden Gensingen und Sprendlingen 

 

 

20. Juli 2017        -  Logo-Kidz 

                                          Computer verstehen und einfache Spiele programmieren

                                          Referent: Thomas Walther

                                          Standort Sprendlingen

 

 

24. Juli 2017        - Vom Frischwasser zum Abwasser und wieder 

                                  zurück

                                  Kooperation mit den Werken der Verbandsgemeinde           

                                        Standort Gensingen und Sprendlingen

  

27. Juli 2017         - 20.000 Meilen unter der Bib -

                                   ein Unterwasserabenteuer 

                                  Standort Sprendlingen

 

Weitere Infos und Anmeldeinfos in den Programmheften der jeweiligen Ortsgemeinde 


31. August 2018 - 16.00-18.00 Uhr

LESESOMMER-Abschlussparty Wißberghalle mit Maja Nielsen:

Titanic - Entdeckung auf dem Meeresgrund

 

aber, wie immer, nur für Clubmitglieder ;-)


12. Oktober 2018 - 19.00 Uhr

Female Futures - der Zukunft auf der Spur

 

Vortrag der Zukunftsforscherin Vanessa Watkins über unsere Zukunft, Trends und Prognosen

 

Veranstaltungsort: Standort Sprendlingen, in der IGS


28. Oktober 2018 - 15.00 Uhr 

im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz

"Super Elli", Chaussee-Theater, ein Spiel mit Puppen und Musik von und mit Billy Bernhard

Bücher sind für Elli das Größte. Sie ist eine richtige Schmöker-Elli. Aber auch ihre Freunde Pit und Kalle lesen gern und lassen sich von den Geschichten zum Spielen anregen. Doch warum verschwinden auf einmal ihre Bücher - nach und nach - und auf unerklärliche Weise? Und nicht nur die drei geraten durch einen fiesen Zauber sogar in Gefahr! Wer oder was steckt dahinter? Kann die kluge Elli das Rätsel lösen und das Abenteuer zu einem guten Ende bringen?

 

Eine verzwickt heitere Geschichte für alle ab 4 Jahren, die sich nicht für dumm verkaufen lassen und an die Kraft der Fantasie glauben


Veranstaltungsort: Standort Sprendlingen, in der IGS

03. November 2018 - 20.00 Uhr 

im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz

"Ich komm auf Deutschland zu", Firas Alshater

Firas Alshater, geboren 1991 in Damaskus, studierte Schauspiel. In der Revolution gegen Baschar al Assad begann er als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen zu arbeiten. Er wurde mehrfach verhaftet.

 

Seit 2013 lebt er in Berlin und drehte gemeinsam mit Jan Heilig den Dokumentarfilm "Syria Inside" sowie diverse YouTube Videos für die Webserie Zukar. Derzeit studiert er an der Filmhochschule in Babelsberg. Mittlerweile ist er ein ganz normaler Berliner mit Hipsterbart und Brille, ein Comedian und erfolgreicher YouTuber. Und er glaubt unerschütterlich daran, dass Integration funktionieren kann. Von seinen Erlebnissen in Deutschland und Syrien erzählt Firas witzig, tragikomisch, offen und immer liebenswert frech. Folgen wir ihm an einem humorvollen Abend auf seinem Weg den Westen zu verstehen: das Pfandsystem, private Briefkästen, Fahrkartenautomaten und natürlich die deutsche Sprache ("Da reicht ein Leben nicht für" ;-)


Veranstaltungsort: ehemalige Synagoge, Sprendlingen

23. November 2018 - 16.00-19.00 Uhr

Kindern Märchen erzählen – aber wie?

 

Workshop für Eltern und Großeltern mit Kursleiterin Katja Kilz

 

„Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Zaubermittel, das ihr Kind stillsitzen und aufmerksam zuhören lässt, das gleichzeitig seine Phantasie beflügelt und seinen Sprachschatz erweitert, das es darüber hinaus befähigt, sich in andere Menschen hinein zu versetzen und deren Gefühle zu teilen, das auch noch sein Vertrauen stärkt und es mit Mut und Zuversicht in die Zukunft schauen lässt. Dieses Zaubermittel existiert: Es sind die Märchen, die wir unseren Kindern erzählen oder vorlesen.“ (Gerald Hüther)

 

Sie möchten mit ihren Kindern oder Enkelkindern gemeinsam Märchen erleben und diese lebendig vorlesen? Sie wissen nicht genau, was sie von dem Märchen erzählen können und was sie besser weg lassen? Oder Sie wollen sich einfach nur im freien Erzählen üben? Dann besuchen sie doch unseren Workshop für Eltern und Großeltern im Standort Gensingen

 

- Gemeinsame Veranstaltung mit der VHS Gensingen -

 

Gebühr: € 5,--

Anmeldung: bei Alice Schmitt, Telefon 06727/5568 oder direkt in der Bib

 

Veranstaltungsort: Standort Gensingen, Haus der Kultur